Paint Correction 778 Stärke1 473ml

Paint Correction 778 Stärke1 473ml

24,95 

Enthält 19% MwSt.
(42,18  / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

0 out of 5

Finish Politur mit feinstem Schleifpulver für die ideale Lackvorbereitung und zur Entfernung von Swirls und feine Kratzer.

Artikelnummer: GAP_778_16 Kategorien: ,
  • Beschreibung

Beschreibung

Paint Correction 778 Stärke1 473ml

 

PC-POLISH-001

 

Die Paint Correction Serie ist entwickelt worden um besonders auf weichen Lacken das Maximale Ergebnis zu erzielen. Diese Polituren 700 / 721 / 778 lassen sich sowohl mit der Maschine als auch von Hand sehr gut verarbeiten. Die Lackoberfläche wird aufgrund eines ” Micro-Cut ” Schleifpulvers kontrolliert bearbeitet und führt somit schnell zum gewünschten Ergebnis. Auch das Finish mit der 778 ist die perfekte Vorbereitung für eine anschließende Versiegelung oder ein Wachs.

Es sind keine Füllstoffe oder Silikone enthalten und somit auch ideal für den Gebrauch in der Lackierwerkstatt oder dem Karosseriebau. Die Polituren auf Wasserbasis erlauben durch längere Trockenzeiten eine längere Polierzeit.

 

778-002

Die Paint Correction 778 Stärke 1 ist eine sehr feine leicht schleifende Politur, welche ideal für ein perfektes Finish ist. Das Schleifpulver entfernt leichte Unvollkommenheiten, Swirls und feinste Kratzer, sodass die Lackoberfläche kontrolliert bearbeitet werden kann und für die anschließende Arbeitsschritte erstklassig vorbereitet ist. Diese Politur lässt sich idealerweise mit der Maschine jedoch auf von Hand verarbeiten.

 

778-003             778-004

 

Verarbeitung von Hand:

Stellen Sie sicher, dass die Lackoberfläche sauber und trocken ist. Nutzen sie zum Auftragen der Politur ein hochwertiges Microfaserpad und zum Auspolieren ein kurzfaseriges Microfasertuch. Nutzen Sie Polituren nicht in der prallen Sonne und tragen Sie diese mit leichtem Druck in kleinen Kreisen auf einem Teilstück von ca. 50cm x 50cm auf.

 

Verarbeitung mit der Maschine:

• Stellen Sie sicher, dass die Lackoberfläche sauber und trocken ist.

• Nutzen Sie die Politur nicht unter direktem Sonnenlicht.

• Absolut ausreichend ist hier das Hex Logic Pad White oder das Hex Logic blue Pad.

• Die Paint Correction Polituren lassen sich mit allen Hex Logic Pads verarbeiten, je nach Kratzertiefe, Swirls, Oxidation etc.

• Tragen sie die Politur auf dem Pad in Punkten auf, am Besten in “X” Form.

• Verteilen Sie die Politur durch Aufdrücken das Pads auf der Lackoberfläche, anschließend auf geringer Stufe gleichmäßig verteilen und polieren Sie diese mit einem Rotationspolierer auf Drehzahl 1200-1800 ( Exzenter 4000 – 60000 )

• Starten Sie langsam ohne großen Druck auf der Oberfläche und polieren Sie gleichmäßig im Kreuzgang.

• Kontrollieren Sie regelmäßig das bereits erreichte Ergebnis. Anschließend sollte zumindest eine Lackversiegelung aufgetragen werden um den Lack ausreichend vor äußere Einflüsse zu schützen.

 

Inhalt: 473ml

Sicherheitshinweise:

H302 Kann bei Verschlucken gesundheitsschädlich sein

H319 Verursacht schwere Augenreizung.